Die 9. BuchSaiten Blogparade #BSBP17 [Aktion]

Petzi von “Die Liebe zu den Büchern” hat zur 9. Buchsaiten Blogparade aufgerufen. Eine sehr schöne Aktion an der ich gerne zum ersten Mal teilnehme und mein persönliches Lesejahr 2017 noch einmal genauer betrachte. 1.) Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, dass…

Loading Likes... Beitrag ansehen

Gedanken zum Jahreswechsel

  Zwischen Weihnachten und Neujahr ist eine besondere Zeit. Man lässt das vergangen Jahr Revue passieren und setzt sich Pläne und Ziele für das kommende Jahr. Ich bin kein Verfechter von Neujahresvorsätzen, denn was man innerhalb eines Jahres nicht ändert, wird  auch mit einem festgesetzen Datum nicht funktionieren oder anders…

Loading Likes... Beitrag ansehen

” Der Dichter der Familie” Grégoire Delacourt [ Rezension]

  ” Der Dichter der Familie” von Grégoire Delacourt ist 2017 im Atlantik Verlag erschienen und umfasst 236 Seiten. Darum geht es: Als der kleine Eduard sein erstes Gedicht schreibt, ist seine Familie gerührt und begeistert.  Für sie steht fest Eduard ist der Dichter der Familie. Die Jahre vergehen und…

Loading Likes... Beitrag ansehen

Gedanken zu Weihnachten

Heute ist es soweit, heute ist der 24.12. Heilig Abend. Die meisten haben die letzten Tage und Wochen in der Hektik von Besorgungen verbracht, so mancher Streit ist ausgebrochen, die Nerven lagen blank. Heute ist nun der Tag der Tage, an dem alle in Harmonie und Freude zusammen sein sollten.…

Loading Likes... Beitrag ansehen

” Herz auf Eis” von Isabelle Autissier [ Rezension]

” Herz auf Eis” ein Roman von Isabelle Autissier, übersetzt von Kirsten Gleinig, ist im Mare Verlag erschienen und umfasst 224 Seiten. Zum Inhalt: ” Sie sind jung und verliebt und haben alles, was sie brauchen. Aber ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und…

Loading Likes... Beitrag ansehen