“Wo wir zu Hause sind” von Maxim Leo [Rezension]

Wo wir zu Hause sind Die Geschichte meiner verschwundenen Familie von Maxim Leo erschienen am 14.02.2019 bei Kiepenheuer & Witsch umfasst 368 Seiten * vorsorglich kennzeichne ich hier die Links, die zur Verlagsseite und zur Autorenseite führen als Werbung* Dankeschön an Kiepenheuer & Witsch und Netgalley für dieses Rezensionsexemplar!  …

Loading Likes... Beitrag ansehen