#WiderdasVergessen- Challenge

 

Sabrina von Lesefreude hat die Challenge #WiderdasVergessen ins Leben gerufen.

Geprägt durch einen Besuch der Gedenkstätte Auschwitz/Birkenau hat Sie auf ihrem Blog im Jahr 2018 den Blogschwerpunkt ” Wider das Vergessen” gesetzt.

Ich stimme Sabrinas Meinung ” …Ja, es muss berichtet und aufgearbeitet werden und nein, bei weitem nicht jeder kann das Ausmaß der Geschehnis fassen geschweige denn begreifen.” zu und freue mich, hier auf dieser Seite, ebenfalls einen Beitrag zu dieser wichtigen Aktion leisten zu können.

Ich habe bereits zwei Bücher, die sich mit diesem Thema auseinandernsetzen rezensiert:

Zum einen der Lebensbericht von Sam Pivnik ” Der letzte Überlebende” , der das Konzentrationslager Auschwitz überlebt hat und zum anderen das Buch von Bärbel Schäfer ” Meine Nachmittage mit Eva” hier berichtet Bärbel Schäfer anhand der Schicksals von Eva Szepesi über ihre persönliche Aufbearbeitung dieser Zeit als Nachkriegsgeborene.

 

Loading Likes...