“Unruhe” von Zülfü Livaneli [Rezension]

Unruhe von Zülfü Livanelli Erschienen bei Klett-Cotta aus dem Türkischen von Gerhard Meier 1. Aufl. 2018 umfasst 169 Seiten * vorsorglich kennzeichne ich hier die Links, die zur Verlagsseite und zur Autorenseite führen als Werbung* Dankeschön an Klett-Cotta und Netgalley für dieses Rezensionsexemplar!   Klappentext: Ein aufstrebender Journalist reist aus…

Loading Likes... Beitrag ansehen