Aktion: Meine Lieblingsbuchhandlung #WUB

Im November findet die Woche der unabhängigen Buchhandlungen #WUB statt. Andrea und Silvia von Lecker Kekse haben zur Aktion “ Meine Lieblingsbuchhandlung“ aufgerufen.

Meine Lieblingsbuchhandlung befindet sich im beschaulichen Diez in Rheinland-Pfalz.

 

„Buch und Wein“ ist eine der beiden Buchhandlungen der Schäfer OHG und liegt zentral in der Rosenstrasse.

Da ich zwecks “ Kinderprogramm“ einmal in der Woche in Diez bin, nutze ich diese Zeit sehr gerne um in dieser kleinen und feinen Buchhandlung vorbei zu schauen.

Jörn Schäfer und Liv Gröpel sind sehr freundlich, hilfsbereit und geben tolle Informationen zu den Büchern oder Geschenkideen.

Gerne unterhalte ich mich mit Liv Gröpl über verschiedene Kochbücher, Ernährungsformen oder Rezepte. Kurz man fühlt sich immer ein kleines bisschen wie zu Hause.

Besonders erwähnenswert ist vor allem das Sortiment der Bücher. Obwohl der Laden nicht extrem groß ist, so findet man doch immer die ein oder andere Perle. Es gibt einen tollen Bereich für Kinderbücher, für Kochbücher, Lebenserfahrung und Religion und natürlich Krimis und Romane. Selbstverständlich wird auch alles direkt besorgt, sollte es nicht vorrätig sein.

Für mich ist eine Lieblingsbuchhandlung ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Als wir vor ein paar Jahren in diese Gegend gezogen sind, war es schwer sich von der alten Lieblingsbuchhandlung, die nun zu weit weg war, zu verabschieden. Glücklicherweise habe ich hier einen neuen Lieblingsplatz gefunden.

Ich habe mich über das nette Gespräch mit Jörn Schäfer gefreut, der mir ein paar Fragen beantwortet hat:

Was macht die Buchhandlung “ Buch und Wein“ einzigartig?

Bei uns in der Buchhandlung gibt es nicht nur Bücher, sondern auch Feinkost und Wein.

In regelmäßigen Abständen machen wir auch “ Literarische Weinproben“, dabei wird Literatur vorgelesen und man kann verschiedene Weine verkosten.

Welches ist Ihr Lieblingsbuch 2017?

Es ist das Buch “ Albert muss nach Hause“ von Homer Hickman erschienen bei Harper Collins.

Eigentlich ist es bereits aus 2016. Es ist eine wunderbare Beziehungsgeschichte die einen mitnimmt auf einen Roadtrip durch die USA der 30er Jahre und ist herrlich verrückt.

Was gefällt Ihnen am besten an Ihrer Tätigkeit als Buchhändler?

Ich habe täglich mit wunderbarer Ware zu tun, begegne netten Menschen, die diese tolle Ware auch lieben und schätzen.

Ich lerne immer wieder neue Leute kennen und kann nette und interessante Gespräche führen.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal für das nette Gespräch und ich hatte Glück, dass das Schaufenster wieder mal so wunderschön gestaltet war!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.