Tolles #Litnetzwerkwochenende!

Tolles #Litnetzwerkwochenende!

An diesem Wochenende ( 22./23.09.2018) fand wieder einmal das #Litnetz-Wochenende statt.

Zwei Tage im Zeichen der Vernetzung, des Kennenlernens neuer Blogs und neuer Themen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Lena vom Büchernest-Blog für die tolle Aktion!

Es kam mir so vor, als hätten an diesmal wirklich viele Leute Zeit und auch Lust gehabt dem #Litnetzwerk zu folgen und sich mit viel Engagement zu beteiligen.

Mit über 60 beteiligten Blogs war das Wochenende schon recht sportlich, alle tatsächlich besucht zu können. Gerade auch, weil man sich gerne auf dem ein oder anderen „ver-stöbert“ hat und länger blieb.

Ich wollte Euch eine kleine Auswahl der Artikel weitergeben, die mich besonders begeistert haben.

Daraus kann man schon die Vielfalt und den Ideenreichtum erkennen, der mir das Wochenende versüßt hat.

Eine kleine Auswahl:

Bei Pinkanemone habe ich einen tollen Artikel über Schottland mit Rezepten und Buchempfehlungen gefunden, der wirklich Lust zum Verreisen gemacht hat.

Natürlich wurde auch meine Buchwunschliste stark strapaziert.

Unter anderem habe ich „Heimkehren“ von Yaa Gyasi beim Büchernestblog und bei  Talesandmemories entdeckt. Eine tolle Rezension von „ Hiroshima“ bei Lillmonotony und von „Das Wunder“ bei Bearnerdette.

Sehr amüsieren konnte ich mich über den „Mamma Mia-Book Tag“ von thebookdynasty– Bücher zu den aktuellen Mamma Mia 2 Songs zugeordnet.

Einige Flashbacks kamen auf bei dem Post von Meergedanken zum Thema „Feminismus und Baby Forum“.

Aktionen

Bei Literally Sabrina habe ich mir vorgenommen bei der Herzensbücheraktion zum 20. des Monats teilzunehmen und bei Kejas Blogbuch bei der #Subventur zum 15.10.!

…un noch mehr Tolles

Stopfibuecherwelten schreibt über die schönsten Zitate aus Matt Haig „ How to stop time“.

Bei Seitenglück hat der Artikel „ Ein schöner Rücken kann entzücken- Buchrücken“ meinen Blick auf die Bücher in meinem Regal nochmal verändert.

Herzpotential bloggt über „Reading burnout“ und Literaturliebe über “die Vorteile eine kleine Bloggerin” zu sein.

Wunderbar zu lesen über die “große Verantwortung der Kraft von Jugendbüchern” bei den Mädels von Skepsiswerke und großartig auch die Aspekte in der Rezension von „Du wolltest es doch auch“ bei Ant1heldin.

Bei Smalltownadventure habe ich mir ein paar Tipps für neue Serien geholt und bei Lesefreude liebe ich schon seit ein paar Wochen die Reiseberichte zum Iran.

Letztlich sei auch noch der Blog Novelero erwähnt, der die wichtige Aktion „Blogger gegen rechts“– Aktion ins Leben gerufen hat!

Das ist nur ein kleiner Teil der großartigen Blogs und Themen, die mich an diesem Wochenende bereichert haben.

Es lohnt sich definitiv beim #litnetzwerk-Wochenende mitzumachen, so viele liebe Kommentare, wunderbarer Austausch und andere Blickwinkel auf neue Themen.

Ich freue mich schon auf´s nächste Mal!

 

 

Loading Likes...
Folge:

8 Kommentare

  1. September 26, 2018 / 9:00 pm

    Liebe Isabel,
    das Litnetzwerk war wirklich klasse und ich hoffe, dass ich auch beim nächsten Mal wieder Zeit habe. Das ganze Stöbern und der Austausch auf Twitter sind wirklich super!
    Liebe Grüße
    Lisa

    • Oktober 1, 2018 / 3:20 pm

      Liebe Lisa,
      ja es ist wirklich toll und vorallem nimmt man sich dann auch wirklich die Zeit zum stöbern und nicht nur mal eben zwischendurch;)
      Liebe Grüße
      Isabel

  2. September 26, 2018 / 7:29 pm

    Dankeschön für die Verlinkung, ich freue mich riesig, dass du auf ein paar spannende Serien durch meinen Blog gestoßen bist. Jetzt hoffe ich natürlich, dass die dir dann alle auch gefallen ;).

    Mir hat das Wochenende auch richtig viel Spaß gemacht <3. Finde es schön das es so eine Aktion gibt, denn Vernetzung und Austausch ist so wichtig und auch der Grund wieso ich das Bloggen liebe.

    • Oktober 1, 2018 / 3:21 pm

      Liebe Nicole,
      sehr gerne. Bin gespannt und werde berichten:)
      Den Austausch beim Bloggen finde ich auch super, damit habe ich gar nicht so gerechnet, als ich anfing!
      Liebe GRüße
      Isabel

  3. Ela
    September 26, 2018 / 7:07 am

    Liebe Isabel,

    vielen Dank für die Verlinkung. Es freut mich immer noch sehr, dass dir der Beitrag gefallen hat, auch wenn er schon über ein Jahr alt ist 🙂

    Ein paar der Beiträge haben mich auch sehr angesprochen, z.B. die Herzensbücheraktion von Sabrina, bei der ich ganz sicher mitmachen werde.

    Alles Liebe, Ela

    • September 26, 2018 / 5:42 pm

      Liebe Ela, sehr gerne. Ich finde es auch immer schön, wenn auch gerade die älteren Beiträge doch irgendwie zeitlos sind:)
      LG
      ISabel

  4. September 25, 2018 / 3:34 pm

    Da kann ich dir nur zustimmen! Es war wirklich ein klasse Wochenende! Ich habe so viele neue Blogs entdeckt und abonniert, einfach großartig. Und vielen lieben Dank fürs verlinken 🙂
    Liebe Grüße,
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere