“Mutterland” von Paul Theroux [ Rezension]

    „ Mutterland“ von Paul Theroux umfasst 653 Seiten erschienen 2018 bei Hoffmann & Campe *Anzeige* Gesetzter Link führt zur Verlagsseite Vielen Dank an Hoffmann & Campe für das Rezensionsexemplar!   Klappentext: Alle in Cape Code halten Mutter für eine wunderbare Frau: fleißig, fromm, genügsam. Alles außer ihrem Ehemann…

Loading Likes... Beitrag ansehen
” Die Vergessenen” von Ellen Sandberg [ Rezension]

” Die Vergessenen” von Ellen Sandberg [ Rezension]

  “Die Vergessenen“ von Ellen Sandberg -Anzeige: nachfolgender Link führt zur Verlagsseite- Erschienen 2018 im Penguin Verlag, München Umfasst 508 Seiten ( Wird hier als Werbung gekennzeichnet, weil der Verlag verlinkt wird) Klappentext: 1944. Kathrin Mändler tritt eine Stelle als Krankenschwester an und meint, endlich ihren Platz im Leben gefunden… Beitrag ansehen
” Trouble Maker- Wie ich Hollywood und Scientology überlebte” Leah Remini [ Rezension]

” Trouble Maker- Wie ich Hollywood und Scientology überlebte” Leah Remini [ Rezension]

  Im Monat März wurde das Genre ” Autobiographie” bei #DerReisedurchdieGenres ausgerufen. Ich finde es ein spannendes Genre, tat mich aber erst schwer eine Biographie zu finden, die ich gerne lesen wollte. Letztlich hatte ich ” Troublemaker – Wie ich Hollywood und Scientology überlebte” schon länger auf meiner Wunschliste und… Beitrag ansehen